Partnersuche das gesetz der anziehung

Glück durch Konsum. Es ist also wichtig zu verstehen, dass du ein Gefühl der Liebe für die Welt erst in deinen Gedanken kultivieren musst, bevor es sich in deiner Realität manifestieren wird. Wer viel gibt, der bekommt auch viel zurück. Diese Weisheit ist allgemein akzeptiert und nennt sich Altruismus. Doch wie genau funktioniert der Kreislauf von Geben und Nehmen und was hat das mit dem Gesetz der Anziehung zu tun? Zu Geben und anderen Menschen eine Freude zu bereiten oder ihnen weiterzuhelfen macht glücklich.

Durch den Dienst an seinen Mitmenschen steigt das Selbstwertgefühl und man gibt sich automatisch die Erlaubnis, auch etwas zu empfangen. Hier findest du einen umfassenden Artikel über Altruismus und warum Geben uns glücklich macht. Unsere Imagination, die Bilder, die in unseren Köpfen sind, geben uns auch die Richtung vor, in die wir uns bewegen. Sie bestimmen das Weltbild, das wir haben.

Wo die Liebe hinfällt: Das Gesetz der Anziehung

Durch Imagination machen wir uns die schöpferische Kraft zunutze, die jedem von uns innewohnt. Seine Träume und Ziele zu visualisieren, ist daher das primäre Werkzeug, das wir nutzen. Halte dir täglich etwa fünf bis zehn Minuten frei, um das Visualisieren zu praktizieren, am besten morgens direkt nach dem Aufstehen. Bringe dich dabei in eine entspannte Position. Du kannst die Praxis des Visualisierens auch mit einer täglichen Achtsamkeitsmeditation kombinieren. Nun stelle dir das gewünschte Szenario so detailliert wie möglich vor. Nehme die Situation mit all deinen Sinnen wahr.

Was siehst du? Welche Farben genau? Was hörst du, riechst du, schmeckst du? Die Emotionen sind die Triebkraft für Veränderung. Habe keine Angst vor Veränderung! Eine mit Emotion aufgeladene Imagination setzt zusätzliche Energie frei. Wenn du dir dein Wunschereignis vorstellst, versuche die Emotionen, die du damit verbindest, so intensiv wie möglich zu spüren. Diese Art der Energie ist noch nicht genau erforscht, beinahe jeder hat sie aber schon mal gespürt.

Coaching für mehr Lebensenergie, Glück und Erfolg... für deinen Weg zur Glücklichkeit...

Die meisten von uns hatten schon Erlebnisse mit unerklärlichen Formen der Gedankenübertragung oder plötzlich auftretenden Gefühlen in Zusammenhang mit nahen Verwandten. Von vielen Gurus wird prophezeit, dass man als Individuum selbst für die Lenkung seines Schicksals verantwortlich ist und allein mittels der Kraft seiner Gedanken die Welt nach den eigenen Vorstellungen gestalten kann. Das Problem ist: Man kann daher das Geschehen in eine bestimmte Richtung lenken, ein bestimmtes Ergebnis ist jedoch nie garantiert.

Warum der Blitz einschlägt

Durch wiederholtes und beständiges Aussenden kann das gewünschte Ergebnis langfristig gesehen produziert werden, wenn auch der folgende Punkt berücksichtigt wird. Intention bedeutet, dass Worte, Gedanken und Taten sich gegenseitig entsprechen. Das bedeutet, die besten Intentionen und selbst die intensivsten Imaginationen sind nutzlos, wenn wir nicht wissen, wie wir sie praktisch umsetzen. Der alleinige Wunsch und das Visualisieren nach einer erfüllten Partnerschaft beispielsweise sind die eine Sache. Es ist jedoch höchst unwahrscheinlich, dass sich der Traumpartner bei dir meldet, wenn du den ganzen Tag nur zuhause sitzt und visualisierst.

Hier sind mögliche beschränkende Glaubenssätze:. Auch hier gilt das Gleiche wie bei den Widerständen, es geht vor allem um die beschränkenden Glaubenssätze welche am ehesten auf dich zutreffen. Diese aufzulösen bewirkt bereits Wunder.

Wo die Liebe hinfällt: Das Gesetz der Anziehung

Die Feinarbeit kannst du später immer noch erledigen. Wichtiger ist jetzt erstmal das Gesetz der Anziehung für dich zu nutzen. Dabei gibt es viele mögliche Punkte, wie du dich selbst davon überzeugen kannst, das du einen Partner hast. Ja du hast richtig gelesen- du kannst so tun als ob du bereits einen Partner hast und dadurch das Gesetz der Anziehung nutzen. Das klingt jetzt vielleicht etwas verrückt, sich so zu verhalten.

Nur der Punkt ist, wenn du dich so verhältst als wenn du einen Partner hast, dann wird dieser Partner auch bald in dein Leben kommen. Weil du zunehmend daran glaubt. Du wirst dich möglicherweise sogar bald zu wundern beginnen, wo dein Partner bleibt- so fest kann deine Überzeugung werden. Es gibt viele die diese einfachen Schritte bereits erfolgreich absolviert haben, ob jetzt bewusst oder unbewusst.

Dabei reichen häufig auch ein oder zwei Schritte.

Partner finden - Schneller als du denkst!

Wichtig ist einfach deine innere Einstellung zur Partnersuche entscheidend zum Positiven zu verändern. Natürlich darfst du auch Situationen erschaffen, in denen du ihn kennen lernen kannst. Indem du auf Parties gehst, auf Geburtstage, im Supermarkt die Augen offen hältst etc. Daneben gibt es auch noch andere Möglichkeiten deine Partnersuche zu beschleunigen, indem du zu z.

Das ist aber ein anderes Thema. Dabei geht es darum, die entscheidenden Schritte zu machen. Bald wirst du glauben du hast einen Partner verdiente, dann wirst dich dich selbst glauben machen du hast bereits einen Partner… und dann wird dein Traumpartner bald bei dir sein. Viel Erfolg wünsche ich dir! Nachtrag vom Nach einem Jahr intensiven Einblick bei einer Online Partnervermittlung durch meine Arbeit kann ich sagen, dass ich viele aufregende Erfolgsgeschichten über das zusammenfinden von Paaren mitverfolgen konnte.


  • Das Gesetz der Anziehung in der Liebe: Nutze das Resonanzprinzip?
  • Related Articles;
  • Status message;
  • Das Gesetz der Anziehung – Liebe und Glück in sein Leben ziehen?
  • 1 erste bekanntschaft.
  • single hotels südtirol.
  • Was wir attraktiv finden: das Aussehen;

Ein Mensch spricht dich spontan an, sehr sogar. Er sieht in deinen Augen wirklich gut, interessant oder gar faszinierend aus, und du möchtest mehr wissen, ihn unbedingt kennenlernen. Das, was dich an diesem Menschen so begeistert, ist etwas, worauf du im Unterbewusstsein programmiert bist. Es ist aber nicht unbedingt das, was dir auch guttut.

Musst du wirklich noch einmal den schmerzhaften Beweis haben, dass ein charmanter, durchtrainierter Typ eben auch einer ist, der eitel und untreu sein kann? Wir sind keine Spielbälle unserer Emotionen, sondern denkende Menschen, die ihren Horizont zu jeder Zeit auch erweitern können. Ein wenig Reflexion statt ewiger Wiederholungen mit immer dem gleichen frustrierenden Ausgang ist manchmal ganz sinnvoll.

Bleib offen, das Leben hält manche Überraschung bereit! Mit dieser Offenheit kannst du leichter einem wahren Seelengefährten begegnen, als wenn du voller Bedingungen und Ansprüche bist. Während eines Tages kann viel geschehen. Vor dem Einschlafen bietet sich täglich eine gute Möglichkeit, den vergangenen Tag gedanklich noch einmal durchzugehen, sich auf die erholsame Nacht vorzubereiten und für alles Schöne, was du erleben durftest, zu danken.

Wiederhole diese Übung jeden Tag.

Wirklich jeden Tag! Schon nach kurzer Zeit kannst du erleben, wie viel Positives sich in deinem Leben ereignet und wofür du wirklich dankbar sein kannst. Damit wird sich deine Bereitschaft für eine dauerhafte und beglückende Liebe erhöhen. Beende alle deine Tage mit Gedanken und Gefühlen, die dir guttun, und du wirst für das künftige Erleben von Gutem und Positivem eine solide Grundlage schaffen.

Gegensätze ziehen sich an – reicht Anziehung als Grundlage?

Stell dir die Fragen:. Du meinst, in Zusammenhang mit wahrer, tiefer, grenzenloser Liebe klingt dieser Titel zu hart? Dein Seelenpartner wartet schon auf dich. Irgendwo da oder dort! Es ist unendlich beglückend und wahrhaft lebensverändernd. Wenn dir ein Seelenpartner in deinem Leben begegnet, ist das eine echte Herausforderung. In meinem E-Book zeige ich dir Wege, wie du diese Herausforderung meistern kannst.

Werde aktiv und erfahre, wie du eine glückliche Seelen partnerschaft finden, leben und gestalten kannst!